top of page

Indem Sie das Bild herunterladen, können Sie Photoshop auf dem anzuwendenden Bereich anprobieren.

 

Sie können verschiedene Farboptionen anfordern.

 

Dazu eignet sich ein Bild mit der Endung .png.

Göttin der Gerechtigkeit

Artikelnummer: ad20178511
40.000,00₺Preis
renk
  • Liefer- und Rückgabebedingungen


    ALLGEMEINES:

    Wenn Sie eine Bestellung elektronisch über die von Ihnen genutzte Website aufgeben, gelten das Vorabinformationsformular und der Ihnen vorgelegte Fernabsatzvertrag als akzeptiert.
    Käufer unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 6502 zum Schutz des Verbrauchers und der Verordnung über Fernabsatzverträge (RG: 27.11.2014/29188) und anderen anwendbaren Gesetzen in Bezug auf den Verkauf und die Lieferung des von ihnen gekauften Produkts.
    Versandkosten, bei denen es sich um Produktversandkosten handelt, werden von den Käufern oder dem Verkäufer getragen.
    Jedes gekaufte Produkt wird an die Person und/oder Organisation an die vom Käufer angegebene Adresse geliefert, sofern die gesetzliche Frist von 30 Tagen nicht überschritten wird. Wird das Produkt nicht innerhalb dieser Frist geliefert, kann der Käufer den Vertrag kündigen.
    Das gekaufte Produkt muss vollständig und gemäß den in der Bestellung angegebenen Qualifikationen und mit Dokumenten wie Garantiezertifikat, Benutzerhandbuch, falls vorhanden, geliefert werden.
    Wenn es unmöglich wird, das gekaufte Produkt zu verkaufen, muss der Verkäufer den Käufer innerhalb von 3 Tagen nach Kenntnis von dieser Situation schriftlich benachrichtigen. Der Gesamtpreis muss dem Käufer innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet werden.
    Für vorbestellte Produkte beginnt diese gesetzliche Frist von 30 Tagen ab dem Verkaufsdatum, das auf der Verkaufsseite des entsprechenden Produkts bekannt gegeben wird, und es kann aufgrund des Lieferantenunternehmens zu Verzögerungen am Verkaufsdatum kommen. . Im Vorbestellsystem kann die geplante Lieferzeit je nach Auftragserfassung, Produktionsplanung und Versandzeit auf maximal 10 Wochen verlängert werden. Im Falle höherer Gewalt (unvorhergesehene und unvermeidbare Situationen) läuft die Lieferzeit nicht. In diesem Fall wird der VERKÄUFER den KÄUFER vorher schriftlich informieren. In diesem Fall kann der KÄUFER von einem der Rechte Gebrauch machen, die Bestellung zu stornieren oder die bestellten Produkte zu liefern, indem er die Lieferzeit abwartet. Für den Fall, dass der KÄUFER die Bestellung storniert, werden die Rückgabe-/Stornierungsanfragen in Bezug auf die über das Vorbestellungssystem gekauften Produkte dem Käufer innerhalb von 60 Tagen nach der schriftlichen Anfrage zurückerstattet. Stornierungen von Produkten, die in Raten gekauft wurden, werden in Raten auf das Kartenkonto zurückerstattet.

    WENN DAS GEKAUFTE PRODUKT NICHT BEZAHLBAR IST:

    Wenn der Käufer den Preis des gekauften Produkts nicht bezahlt oder ihn in den Bankunterlagen storniert, endet die Verpflichtung des Verkäufers, das Produkt zu liefern.

    EINKÄUFE MIT DER UNAUTORISIERTEN VERWENDUNG DER KREDITKARTE:

    Wenn nach der Lieferung des Produkts festgestellt wird, dass die Kreditkarte, mit der der Käufer bezahlt hat, von unbefugten Personen missbräuchlich verwendet wird und der Preis des verkauften Produkts nicht von der zuständigen Bank oder dem Finanzinstitut an den Verkäufer gezahlt wird, muss der Käufer dies tun das vertragsgegenständliche Produkt innerhalb von 3 Tagen auf Kosten des VERKÄUFERS zurücksenden und an den VERKÄUFER zurücksenden.

    WENN DAS PRODUKT AUS UNERLAUBTEN GRÜNDEN NICHT INNERHALB DER ZEIT GELIEFERT WERDEN KANN:

    Wenn höhere Gewalt eintritt, die der Verkäufer nicht vorhersehen kann, und das Produkt nicht rechtzeitig geliefert werden kann, wird der Käufer benachrichtigt. Der Käufer kann die Stornierung der Bestellung, den Ersatz des Produkts durch ein ähnliches Produkt oder die Verzögerung der Lieferung verlangen, bis das Hindernis beseitigt ist. Wenn der Käufer die Bestellung storniert; Wenn er die Zahlung in bar geleistet hat, wird ihm diese Gebühr innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Stornierung in bar ausgezahlt. Wenn der Käufer die Zahlung per Kreditkarte getätigt hat und diese storniert, wird der Produktpreis innerhalb von 14 Tagen nach dieser Stornierung an die Bank zurückerstattet, aber es ist möglich, dass die Bank ihn innerhalb von 2-3 Wochen auf das Konto des Käufers überweist.

    VERPFLICHTUNG DES KÄUFERS, DAS PRODUKT ZU PRÜFEN:

    Der Käufer wird die vertragsgegenständlichen Waren/Dienstleistungen vor Erhalt prüfen; verbeulte, gebrochene, zerrissene Verpackungen usw. Beschädigte und mangelhafte Waren / Dienstleistungen werden nicht vom Frachtunternehmen erhalten. Die empfangene Ware/Leistung gilt als unbeschädigt und intakt. Der KÄUFER hat die Ware/Leistung nach Lieferung sorgfältig zu schützen. Wenn vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht werden soll, dürfen die Waren/Dienstleistungen nicht verwendet werden. Die Rechnung muss zusammen mit dem Produkt zurückgesendet werden.

    RÜCKTRITTSRECHT:

    KÄUFER; Mit Ausnahme der unter "Produkte, für die das Widerrufsrecht nicht ausgeübt werden kann" genannten Ausnahmen, innerhalb von 7 (sieben) Tagen ab dem Datum der Lieferung des gekauften Produkts an sich selbst oder die Person/Organisation an die angegebene Adresse, ohne dass Sie davon ausgehen rechtlich oder strafrechtlich verantwortlich, sofern der VERKÄUFER über die unten stehenden Kontaktdaten benachrichtigt wird und das Recht ausüben kann, vom Vertrag zurückzutreten, indem er die Ware ohne Angabe von Gründen zurückweist.

    KONTAKTDATEN, DIE ÜBER DAS WIDERRUFSRECHT DES VERKÄUFERS BENACHRICHTIGT WERDEN KÖNNEN:
    GESELLSCHAFT
    Titel: Hasan Cingiz
    E-Commerce-Site-Adresse: https://www.hasancingiz.com
    Adresse: 1955 sk. No:1 /A Bitez mah. Bodrum Mugla / Türkei
    Telefon: 05465360537
    Fax: 02523639698
    E-Mail: hasancingiz@gmail.com

    DAUER DES WIDERRUFSRECHTS:
    Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss dem VERKÄUFER innerhalb von 7 (sieben) Tagen eine schriftliche Mitteilung per Einschreiben, Fax oder E-Mail zugestellt werden, und das Produkt darf nicht im Rahmen der Bestimmungen des " Produkte, für die das Widerrufsrecht nicht ausgeübt werden kann“ in diesem Vertrag geregelt.

    NUTZUNG DES WIDERRUFSRECHTS:

    Die Rechnung des an die dritte Person oder den KÄUFER gelieferten Produkts (Wenn es sich bei der Rechnung des zurückzugebenden Produkts um ein Unternehmen handelt, muss sie zusammen mit der von der Institution bei der Rücksendung ausgestellten Rücksenderechnung gesendet werden. Bestellrücksendungen, deren Rechnungen ausgestellt werden im Auftrag der Institutionen kann nur ausgefüllt werden, wenn eine RÜCKGABERECHNUNG ausgestellt wird.) Die Schachtel mit den zurückzusendenden Produkten Sie muss vollständig und unbeschädigt mit Verpackung und gegebenenfalls Standardzubehör geliefert werden.

    RÜCKSENDEBEDINGUNGEN:

    Der VERKÄUFER ist verpflichtet, den Gesamtpreis und die den KÄUFER verschuldenden Unterlagen spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung an den KÄUFER zurückzugeben und die Ware innerhalb von 20 Tagen zurückzusenden.
    Rückgabe-/Stornierungsanträge für Produkte, die über das Vorbestellungssystem gekauft wurden, werden dem Käufer innerhalb von 60 Tagen nach schriftlicher Einreichung des Antrags zurückgesandt. Stornierungen von Produkten, die in Raten gekauft wurden, werden in Raten auf das Kartenkonto zurückerstattet.
    Bei Unterschreitung des vom VERKÄUFER festgelegten Aktionslimitbetrags durch Ausübung des Widerrufsrechts wird der im Rahmen der Aktion genutzte Rabattbetrag storniert.

    PRODUKTE, DIE NICHT MIT WIDERRUFSRECHT VERWENDET WERDEN KÖNNEN:

    Das Widerrufsrecht kann nicht ausgeübt werden für Produkte, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können, Einwegprodukte, Software und Programme, die kopiert werden können, Produkte, die schnell verderben oder deren Verfallsdatum abgelaufen ist. Die Ausübung des Widerrufsrechts bei den folgenden Produkten unterliegt der Bedingung, dass die Verpackung des Produkts ungeöffnet, intakt und das Produkt unbenutzt ist.
    -Kundenspezifische Produkte
    -Produkte für den persönlichen Gebrauch
     

    VERZUGSZUSTAND UND RECHTSFOLGEN

    Der KÄUFER akzeptiert, erklärt und verpflichtet sich, im Rahmen des Kreditkartenvertrages zwischen der karteninhabernden Bank und der Bank bei Zahlungsverzug Zinsen zu zahlen und gegenüber der Bank zu haften. In diesem Fall kann die zuständige Bank rechtliche Schritte einleiten; kann die entstehenden Kosten und Anwaltsgebühren vom KÄUFER verlangen, und in jedem Fall akzeptiert der KÄUFER, wenn der KÄUFER aufgrund seiner Schulden in Verzug gerät, dass er den Schaden und Verlust bezahlt, der dem VERKÄUFER aufgrund der verspäteten Erfüllung der Schuld entstanden ist .

    ZAHLUNGS-UND LIEFERBEDINGUNGEN

    Sie können es auf eines unserer Bankkonten (TL) auf der Website machen, indem Sie eine Banküberweisung oder EFT (Electronic Fund Transfer) vornehmen.
    Mit Ihren Kreditkarten auf unserer Website können Sie die Vorteile der Online-Einzelzahlung oder der Online-Ratenzahlung für alle Arten von Kreditkarten nutzen. Bei Ihren Online-Zahlungen wird der Betrag am Ende Ihrer Bestellung von Ihrer Kreditkarte abgebucht.
    Ihre Anfragen werden bearbeitet, um die Lieferung am Ende der Bestellung vorzubereiten. Nachdem Ihre Bestellung genehmigt wurde, wird sie spätestens nach 5 (fünf) Werktagen an das Frachtunternehmen geliefert. Für nicht vorrätige Produkte beträgt die Lieferzeit 6 – 8 Wochen. Der Status Ihrer Fracht kann mit der Frachtverfolgungsnummer verfolgt werden, die Sie als Ergebnis Ihrer Bestellung erhalten. Die vertragsgegenständlichen Produkte werden dem KÄUFER durch das vom VERKÄUFER zu bestimmende Transportunternehmen geliefert. Frachtkosten und ggf. Frachtversicherungsgebühr werden zum Rechnungspreis hinzugerechnet. Der KÄUFER akzeptiert und verpflichtet sich, diese Kosten im Voraus zu bezahlen.
    Nach erfolgter Zahlung beträgt die Lieferzeit der Vertragsprodukte für Inlandsfracht durchschnittlich 1 Tag bis 2 Wochen.
    Bei Transaktionen mit dem Vorbestellungssystem beginnt die Lieferung ab dem auf der Verkaufsseite des Produkts angekündigten Verkaufsdatum, und es kann aufgrund des Lieferantenunternehmens zu diesem Verkaufsdatum zu Verzögerungen kommen. In diesem Fall wird der VERKÄUFER den KÄUFER vorher schriftlich informieren.

hasan cingiz logo
bottom of page